Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin bei uns – wir freuen uns auf Sie!

MASSAGE MIT SCHRÖPFKÖPFEN

Sie möchten einem lieben Menschen eine Freude machen oder einfach „Danke“ sagen ….

Sie haben aber keine Idee, was Sie schenken können? Dann haben wir vielleicht einen Vorschlag für Sie!

Gutschein „Massage mit SCHRÖPFKÖPFEN“ im Wert von 44,00€ / 30 min.

Das Ziel des Schröpfens ist es die Selbstheilungskräfte des Organismus zu stärken. Die körpereigene Abwehr wird angeregt und unterstützt.

Diese Therapieform ist unschädlich und löst keine ungünstigen Nebenwirkungen aus.

Krankheitsbilder

  • Störung im Kopfbereich, wie Migräne
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates (z.B. Rückenschmerzen, Hexenschuss)
  • Beschwerden im Halswirbel- und Brustwirbelbereich
  • Beschwerden im Lendenwirbelbereich, wie Rückenschmerzen

Was erwartet Sie?

Zur Behandlung müssen Sie nichts mitbringen. Ein Handtuch wird Ihnen für die Zeit der Behandlung gestellt.

Die Haut wird vor dem Aufsetzen der Schröpfköpfe mit Öl eingerieben. Einzelne Schröpfköpfe werden auf der Haut langsam verschoben. Durch den vorhandenen Sog hat diese Therapie eine weitaus stärkere durchblutungsfördernde Wirkung.

Es können mehr oder weniger stark ausgeprägte Petechen entstehen, dass sind Flecken, welche kleinen Blutergüssen ähneln, nicht schmerzen und erwünscht sind, da sie durch den entstandenen Sog den Blut- und Lymphfluss anregen und somit dem Gewebe Gift- und Schlackestoffe entziehen, die dann über die Niere ausgeschieden werden können.

Gern sind wir für Sie da! Sprechen Sie uns an!

Ihre Katrin Schlenstedt und Team

Der Gutschein muss als Selbstzahler bestellt werden. Eine Kostendeckung über die Krankenkasse ist nicht möglich.

GUA SHA

Gua Sha ist eine seit Jahrhunderten in Asien weitverbreitete, praktikable und ausgesprochen wirkungsvolle Press- und Streichtechnik. Sie wird seit langer Zeit in der Volksmedizin und später auch in Kliniken angewandt.

Gutschein „GUA SHA“ im Wert von 59,00€ / 45 min.

Gua Sha wird besonders bei:

  • Muskelsteifheit und Schmerzen
  • Erkrankungen der Gelenke, Muskel-, Bänderverletzungen & Steifheit
  • Rücken-, Nackenschmerzen, Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Kreislaufschwäche
  • Schmerzstörungen, Migräne, Kopfschmerzen, Fibromyalgie
  • Sportverletzungen

und vielen weiteren Störungen effektiv angewendet.

Die Behandlung

Für die Anwendung/-en werden verschiedene Öle oder Salben, wie Sesamöl, tibetischer Schmerzbalsam oder Narbensalbe verwendet. Die Gua Sha Werkzeuge besitzen glatte Kanten. Sie können aus Wasserbüffelhorn, Metall und / oder Muscheln bestehen.

Gua Sha kann am Rücken, Gesäß, Hals, Armen, Beinen und Narben durchgeführt werden. Der zu behandelnde Bereich wird hauchdünn eingeölt. Anfangs wird leichter Druck mit den Massagegeräten ausgeübt und die Intensität wird langsam erhöht.

Die Geschwindigkeit, der Druck und die Dauer wird individuell an den Patienten und seine Erkrankungen angepasst. Bei jungen Menschen mit normaler Beschaffenheit und bei akuten Erkrankungen wird der Scharber mit „hohem“ Druck und größerem Tempo über die Haut geführt. Hingegen bei alten, schwachen Menschen und chronischen Erkrankungen wird er mit leichtem Druck und moderater Geschwindigkeit über die Hautregionen bewegt.

Untersuchungen ergaben, dass auch nach kurzer Zeit nach der Behandlung der immunanregende und entzündungshemmende Effekt beginnt und anhält.

Diese Methode erscheint auf den ersten Blick etwas grob, doch der therapeutische Effekt ist verblüffend und überraschend.

GUTSCHEIN ANFRAGEN / DIREKT KAUFEN

Gutschein für Selbstzahler in der Praxis

* Pflichtfelder

Gutschein direkt kaufen

Gutschein „Massage mit SCHRÖPFKÖPFEN“ im Wert von 44,00€ / 30 min.
Gutschein „GUA SHA“ im Wert von
59,00€ / 45 min.